Sommer


Spätestens zum Frühlingsbeginn, wenn sich die letzten Schneereste verabschieden, startet in den Bergen die Sommersaison. Dann werden die Skier in den Keller geräumt und die Wanderschuhe ausgepackt. Die Arlbergregion und der Naturpark Lechtal bieten optimale Bedingungen für kleinere Touren und ausgedehnte Wanderungen. Das Schöne: man muss nicht weit fahren. Einfach raus aus dem Apartment, raus aus der Haustüre und rein in die Natur.

Lechweg

Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturlerlebnis und ist geprägt von einem der ursprünglichsten Flussverläufe Europas. Auf 125 km Länge (zertifizierter Weitwanderweg) erleben Sie als Wanderer am Lechweg von der größten Steinbockkolonie Europas, über das größte Frauenschuhvorkommen Europas bis hin zu spektakulären Hängebrücken viele Highlights aus Fauna, Flora, Architektur und Gastfreundschaft.

Sie durchwandern 5 Regionen und 2 Länder, vom Ursprung des Lechs am Formarinsee über den Naturpark Tiroler Lech, die Königsschlösser in Füssen führt der Lechweg bis zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Genießen Sie die Natur in ihrer Einzigartigkeit!
Infos zu den einzelnen Etappen und Möglichkeiten finden Sie unter: www.lechweg.com

Lechweg

Lechtal Aktiv Card

Die Lechtal Aktiv Card ist bei jeder Buchung inklusive – eine „All in one“ Card erster Klasse: Wanderbus Lechtal kostenlos zum Busfahrplan

Bergbahnen

  • Steffisalpexpress in Warth - kostenlos
  • Petersbodenbahn in Lech - kostenlos
  • Rüfikopfbahn in Lech - kostenlos
  • Bergbahn Oberlech – kostenlos
  • Reuttener Hahnenkammbahn – 50% Ermäßigung

Frei- und Hallenbäder

  • Freibad Bach, Elbigenalp und Häselgehr – EUR 1,00 pro Tag und Person
  • Naturerlebnisbad Badino Vorderhornbach – EUR 1,00 pro Tag und Person
  • Hallenbad Aqua Nova in Steeg – 25% Ermäßigung
  • Alpentherne Ehrenberg in Reutte – 25% Ermäßigung

Weitere kostenlose und ermäßigte Freizeit und Outdoorangebote im Naturpark Lechtal!

Weitere Infos beim TVB Lechtal

Lechtal Aktiv Card

Rafting im Lechtal

Eine Raftingtour auf dem Lech ist ein ganz besonderes Erlebnis! Lassen Sie sich teils paddelnd und teils treibend das Tal in einem der ursprünglichsten Flußverläufe Europas das Tal hinuntertreiben und genießen Sie dabei die Natur und die umliegende Bergwelt!

Neoprenanzüge, Helme, Schwimmwesten und ein erfahrener Bootsführer sorgen für Ihre Sicherheit.

Anbieter:

FUN RAFTING; Clemens Friedle
Ebele 209
A-6651 Häselgehr / Tirol
nffn-rftngt
+43 676 47 25 337

Josef Klotz
Untergilben 1
A-6652 Elbigenalp / Tirol
nfntr-dvntrt
+43 664 75 02 335

Rafting im Lechtal

Klettern im Lechtal

Der Naturpark Lechtal bietet leichte Klettertouren für Anfänger oder auch anspruchsvolle Klettertouren die Erfahrung und gutes Können voraussetzen.

Klettersteige/Klettertouren

  • Hanauer Klettersteig
  • Erlebnisklettersteig Simmswasserfall Holzgau
  • Klettergarten Lechleiten
  • Klettergebiet Wolfsebenerspitze
  • Kletterwand Bach/Kraichen

Verleih und Verkaufmöglichkeiten

Weitere Infos beim TVB Lechtal

Klettern im Lechtal

Events im Lechtal

Im Lechtal finden zahlreiche Traditions- und Brauchtumsveranstaltungen sowie Theateraufführungen statt.
Über die Grenzen des Lechtals hinaus ist die Geierwally Freilichtbühne in Elbigenalp bekannt. Im Angebot des Tourismusverbandes oder örtlicher Veranstalter finden sich auch viele Themenwanderungen (z.B. Kräuterwanderungen, usw.), die direkt gebucht werden können.

Tagesaktuelle Veranstaltungen im Lechtal finden Sie hier

Events im Lechtal

Natur erleben

Bekannte und beliebte Ziele sind der Biberkopf, direkt neben dem südlichsten Punkt Deutschlands und das Kleinwalsertal, das gerne mit dem Mountainbike erkundet wird. Doch der Naturpark Tiroler Lech hat noch viel mehr zu bieten. Immerhin finden Sie hier die letzte Wildflusslandschaft im nördlichen Alpenraum. Wenn das Wasser hellblau-türkis funkelt und elegant durch das Tal fließt, finden selbst gestresste Gemüter Stille und Ruhe. Auch abseits des Wassers lassen sich faszinierende Dinge erforschen. Darunter die vielfältige Tierwelt mit seltenen Arten, wie der Kreuzkröte und dem Neuntöter sowie die ebenso vielfältige Pflanzenwelt mit dem gelben Frauenschuh und der deutschen Tamariske.

Der Naturpark Tiroler Lech ist ein Rückzugsort, der uns Menschen zur Ruhe bringt und uns Kraft und Energie tanken lässt. Spätestens wenn die Sonne hinter den Bergen verschwindet und sich ein sternenklarer Himmel auftut, wird die mystische Kraft dieser Landschaft hautnah spürbar. Die saubere Luft tut ihr übriges und hilft Menschen, die unter Allergien leiden, endlich befreit und tief durchatmen zu können. Bei uns lassen sich geheime (Natur-)Schätze finden und noch nie erlebte Ausblicke genießen. Das Lechtal im Sommer – das ist eben immer einen Besuch wert.

Natur erleben - Residenz Tirol
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen